refit Freizeit- und FirmenBeachserie

Neu in unserem Programm ist die refit Freizeit- und FirmenBeachserie. Ihr hattet uns mit auf den Weg gegeben, dass ihr häufiger Quattrobeach-Turniere spielen wollt, daher bekommt ihr nun einmal im Monat diese Möglichkeit...

 

Die Termine sind der 20. Juni und 24. Juli - Beginn ist jeweils ab 10:00 Uhr, das Ende ist je nach Anzahl der gemeldeten Teams für 15:00 Uhr vorgesehen.

 

Als viertes Quattrobeach-Turnier des Jahres bildet das Fun4Four, Thüringens größtes Beachturnier für den guten Zweck, am 21.-22.8. den Abschluss der Beach-Saison. Ihr könnt dieses separat oder in Kombination mit der FFBS buchen.

 

Ab Mai bis Juli...

Die Freizeit- und FirmenBeachserie wird von Mai an, einmal im Monat im Quattro-Modus am Strandschleicher ausgespielt.

Der Höhepunkt und Saisonabschluss ist unabhängig davon

das Turnier für den guten Zweck, unser Fun4Four.

...jeden Monat...

Die teilnehmenden Teams erhalten für die Teilnahme am

Turnier und nach ihrer Platzierung am Turniertag Punkte.

Am Saisonende werden diese  zusammenaddiert und

die FirmenBeachserien-Gewinner*innen ermittelt.

...im Fun oder Challenge-Cup.

Meldet euch entsprechend eurem Niveau für die Fun-Serie

(für Freizeitvolleyballer*innen) oder die Challenge-Serie

(für Fortgeschrittene) an.

*Um in die Freizeit- und FirmenBeachserien-Wertung zu kommen, solltet ihr an wenigstens zwei, von maximal vier Turnieren (inkl. Fun4Four) teilgenommen haben.

Teilnehmerliste/Rangliste

  "SUPER-FUN-CUP" 20. Juni 24. Juli Fun4Four Gesamt
1. physiovital 80     80
2. Conventus Sports Team 70     70
3. Die Volleyballer der Sparkasse Jena 100     100
4. Betreutes Trinken 90     90
5. Die schon wieder 0     0
6. Jena-Blocktronic 0     0

*Bei den Begrifflichkeiten unterscheiden wir zwei Spielerkategorien - 

prüft bitte vorher, in welcher Kategorie ihr euch wiederfindet.

  • BasicHobbyspieler*innen (basale Grundtechniken vorhanden (Baggern, Pritschen, Angirff), solider Spielaufbau, spezielle Techniken und Strategien kaum vorhanden – Hobby- und Freizeitturniere bis Kategorie C)
  • ExperienceVereinsspieler*innen oder sehr gute(r) Hobbyspieler*innen (solide Grundtechniken auch unter erschwerten Bedingungen, gutes Strategie- und Taktikverständnis; wettkampforientiertes Spielen vorhanden, B/A Turnierspieler)

Anrufen

E-Mail