1. MEGA-Kicker Turnier in Jena

Wer dachte, dass wir nur mit Beachvolleybällen können, durfte sich im Juni 2019 gerne vom Gegenteil überzeugen. Der gemeine Volleyballer spielt tatsächlich auch Fussball, Basketball oder Badminton. Nicht umsonst waren und sind Teams aus genau diesen Sportarten regelmäßig beim Fun4Four zu Gast.

 

Die gute Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Saale Holzland, der Sparkasse Jena und der Jenschen Gilde, mit denen wir 2018 bereits das KidsCamp on Tour und den Flohmarkt für den guten Zweck organisiert hatten, machten es möglich.

 

Am 22. Juni veranstalteten wir zusammen mit der Gilde das erste MEGA-Kicker Turnier für den guten Zweck, genauer gesagt zu Gunsten der Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena.

10.15 Uhr schallte der Anpfiff zum ersten Spiel durch das Paradies. Die Jahnwiese im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena war bei besten Kicker-Wetter der optimale Austragzungsort und sechs Teams hatten sich angemeldet. Die Regeln besagten, dass ein Team aus sechs Spielern (zwei Frauen sind gesetzt, Kinder sollten wenigstens 12 Jahre alt sein) zu bestehen hat.

 

Der Spaß und der gute Zweck standen einmal mehr im Vordergrund und am Ende standen 1300 Euro Spendensumme für die EKK zu Buche. Für eine tolle Überraschung sorgten die SV Johannesbuben, die gleich zu Turnierbeginn eine Spende von 550 Euro überreichten. 

 

Alle Bilder vom Turnier findet ihr hier.

Die Teams

  1. Kugel
  2. Stromzwerge
  3. Sparkassen-Bande
  4. Jensche Gilde
  5. Die Diven
  6. SV Johannesbuben

Hier die Endergebnisse aller Vorrundenspiele...


Anrufen

E-Mail