Der etwas andere Beach-Workshop

Du warst schon einmal bei einem BeachCamp, hast jedoch Interesse an einem ganz bestimmten Themabzw. willst dich genau da fit machen? Dann bist du bei unseren Workshops, powered by LINEMAN Leitungsbau GmbH, genau richtig.

 

Von Juli an trainieren wir jede Woche am Samstag oder Sonntag von 10.-13.00 Uhr in einer kleinen Gruppen bis max. 8 Personen. Wer eure Trainer sind erfahrt ihr hier.

Um zu erfahren, wann welcher Workshop ansteht, empfehlen wir euch unseren kostenlosen Calovo-Kalender. Alle Termine werden dabei kostenlos in den Kalender eures Smartphones integriert, unabhängig davon, ob ihr Apple, Android, Goolge-Calendar oder Outlook-Nutzer seid - einfach genial!!!

Fünf Workshops sind für diese Saison geplant - hier sind die Themenschwerpunkte:

 

Die genannten Termine gelten unter Vorbehalt und sind davon abhängig,

wie sich die Lage rund um das Corona-Virus entwickelt.

1.Workshop

Termin: 12. Juli mit Aaron / freie Plätze: 2
Inhalt: Spielaufbau plus Angriff

Geeignet für: Beginner und Basic*

2.Workshop

Termine: 18. Juli mit Schumi-19. Juli mit Aaron / freie Plätze: 8/5
Inhalt: Abwehr im Sand
Geeignet für: Beginner und Basic (18.7.)*

Basics und Experience (19.7.)*

3.Workshop

"Spezialtricks und -techniken"

Termin: 26. Juli mit Schumi / freie Plätze: 7
Inhalt: Angriffsoptionen, Abwehroptionen
Geeignet für: Beginner und Basic*

4.Workshop

„Transition im Sand – Umschaltspiel im Beachvolleyball"

Termin: 2. August mit Aaron / freie Plätze: 5

Inhalt: Angriff aus der Abwehr
Geeignet für: Basic und Experience*

5.Workshop

Termin: 9. August mit Aaron / freie Plätze: 6
Inhalt: Gegneranalyse, Aufschlagarten, 1./2. Bälle
Geeignet für: Basic,Experience,Pro*

*Bei den Begrifflichkeiten unterscheiden wir vier Spielerkategorien - diese Unterscheidung ist für die Workshops wichtig - prüft also bitte vorher, in welcher Kategorie ihr euch wiederfindet.

  • Beginner – Absolute Anfänger (kaum bis keine Erfahrung im Sand, kaum bis keine Grundtechniken – keine Turnierspieler)
  • Basic (basale Grundtechniken vorhanden (Baggern, Pritschen), spezielle Techniken und Strategien kaum vorhanden – Hobby- und Freizeitturniere)
  • Experience (solide Grundtechniken auch unter erschwerten Bedingungen, gutes Strategie- und Taktikverständnis; wettkampforientiertes Spielen vorhanden, C/B-Turnierspieler)
  • Pro (hervorragende Spieltechniken, ausgeprägtes Spiel- und Taktikverständnis, wettkampforientiert auf höherem Niveau – A und A+ Turniere)

Anrufen

E-Mail